Hotelbetrieb Reinigung und Anreise:
– An den Eingangstüren sind die Verhaltensweisen ausgehängt
– Bei Beitreten des Hauses müssen die Gäste Ihre Hände desinfizieren
– Die Gäste werden von unserem Personal darauf hingewiesen, dass der Mund-Nasen-Schutz im gesamten öffentlichen Bereich des Hotels zu Tragen ist, solange der Abstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann
– Der Check-In findet ausschließlich in der dafür vorgesehenen Markierung an der Rezeption statt
– Mithilfe des Plexiglases ist der Sicherheitsabstand an der Rezeption gewährleistet
-Beim Check-In werden die Gastdaten mithilfe des Meldescheins aufgenommen

– An der Rezeption stehen den Gästen frisch desinfizierte Kugelschreiber zur Verfügung
– Die Rezeption wird täglich desinfiziert
– Die Hotelzimmerkarten werden vor Nutzung desinfiziert
– Täglich werden alle Türklinken und Toiletten im öffentlichen Bereich desinfiziert
– Die Reinigungsintervalle auf den öffentlichen Toiletten sind erhöht worden
– Es werden keine wiederverwendbaren Handtücher auf den Toiletten verwendet
– Ein Urinal ist aufgrund des Abstandes gesperrt

Restaurant:
– Das Personal trägt einen Mund-Nasen-Schutz
– Es wird immer ein Tischplan vom Restaurant erstellt, aus dem hervorgeht, welche Tische belegt werden dürfen, damit der Abstand zwischen den Gästen eingehalten werden kann.
– Im à la Carte-Bereich wird bewusst auf Stoffservierten verzichtet, es werden Einmal-Papierservietten benutzt
– Beim Eindecken des Restaurants werden saubere Stoffhandschuhe benutzt

– Die Gäste müssen vor dem Restaurant warten und werden von unserem Personal an den Tisch begleitet
– Vor Betreten des Restaurants müssen die Gäste die Hände desinfizieren
– Bei Betreten des Restaurants müssen die Gäste einen Mund-Nasen-Schutz aufsetzen
– Die Garderobe der Gäste muss mit zum Platz genommen werden
– Die Speisekarten werden nach jeder Benutzung vom Personal desinfiziert
– Wenn möglich, sollen die Gäste kontaktlos bezahlen
– Die Tischdecken und Menagen auf den Tischen werden nach Nutzung ausgetauscht oder gereinigt

Persönlicher Umgang mit dem Gast:
– Es wird auf Körperkontakt, wie Händeschütteln, Schulterklopfen und ähnliches verzichtet
– Es wird nach Möglichkeit mit Mindestabstand kommuniziert, ansonsten wird eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen
– In Armbeuge husten/ niesen
– Bei Servieren möglichst nicht sprechen

Umgang mit Mitarbeitern:
– Mitarbeiter zu Hygienemaßnahmen schulen und über mögliche Änderungen informieren
– Beim ersten Anzeichen einer Infektion sind die Mitarbeiter aufgefordert sich, telefonisch zu melden
– Nach Möglichkeit Pausenzeiten entzerren, sodass nicht alle zeitgleich Pause machen
– Private Kleidung von beruflicher Kleidung getrennt werden