Ein Haus mit Geschichte

null

Im 12. Jahrhundert war unser Haus Herrschaftsresidenz des oldenburgischen Grafen. Für die Häuptlingsfamilie “Tom Brook” war es im 14. Jahrhundert Ort des Treffens und Herrschens.

1710 wurden dort die Schlosswachen, die Pikiere untergebracht. Als Folge des französischen Einflusses wurde aus dem Pikierhof der Piqueurhof.

1885 erfuhr diese Geschichte gleichzeitig ein schicksalhaftes Ende wie auch einen ambitionierten Neuanfang. Nach der vollständigen Zerstörung des Gebäudes durch einen schweren Brand wurde das Gebäude von Baumeister Johann Wempe neu aufgebaut.

Seither gilt unser Haus als Meisterwerk der Baukunst, als das feinste Hotel der Umgebung und, mit seiner denkmalgeschützten Fassade, als eines der schönsten Häuser Aurichs.

Von 1966 bis 2012 lief der Hotelbetrieb unter dem Namen “Piqueurhof”. Seit jeher gilt das Haus als das “Beste am Platz”. Nach der Betriebsübernahme durch die neuen Inhaber wurde aus dem “Piqueurhof” das “Hotel Am Schloss Aurich”.

Wir stellen uns vor

null

Viele kennen das Hotel Am Schloss Aurich noch als “Piqueurhof”, ein ehrwürdiges Haus, seit jeher das feinste am Platz. Im Jahr 2012 entschlossen sich die beiden Auricher Unternehmerfamilien Krüger und Bohlen es aus der Insolvenz zu übernehmen. Sie retteten damit das Hotel vor dem Ausverkauf und ermöglichten, es für die Stadt und die Auricher Bevölkerung zu erhalten.

Der Hotelbetrieb wird von beiden Familien gemeinschaftlich geleitet – und das in zwei Generationen. Unternehmer Theo Bohlen und seine beiden Söhnen Stefan & Arne Bohlen, die gemeinsam auch die Firma B-Plast 2000 leiten, halten Anteile. Hermann Krüger von der Firma Krüger Elektrotechnik aus Aurich-Großefehn brachte seine Tochter Alina Krüger mit ins Geschäft. Sie leitet den laufenden Betrieb in der Position der Hoteldirektorin.

Im Bild sehen Sie (v.l.n.r.): Theo Bohlen, Arne Bohlen, Alina Krüger, Stefan Bohlen, Hermann Krüger

Ein gescheiter Mann muss so gescheit sein, Leute anzustellen, die viel gescheiter sind als er.
John F. Kennedy

Kennedy würde ein Lob aussprechen an unsere Inhaber-Familien. In allen Abteilungen wurden Profis ihres Faches angestellt. Jeder auf seinem Gebiet von außerordentlicher Kompetenz: Küche, Service, Rezeption und Housekeeping.

Im Bild sehen Sie (v.l.n.r.): Valentine Amadi – Bankettleitung, Michael Schön – Restaurantleitung, Dieter Janssen – Küchenleitung

Ein Hotel ohne Mitarbeiter? Undenkbar! Was wären wir ohne unser Team!?
Vielen Dank!

Wessen freundliches Gesicht begrüßt Sie alltäglich an der Rezeption?

Welche fleißigen Feen sorgen fast ungesehen für bemerkenswerte Sauberkeit und Wohlfühlatmosphäre?

Wer hält die Technik am Laufen und hält Haus und Hof in Stand?

Wer liest Ihnen jeden Wunsch von den Lippen ab?

Wer verwöhnt Ihren Gaumen auf unvergleichliche Art und Weise?

Wir danken an dieser Stelle allen unseren treuen und fleißigen Mitarbeitern an der Rezeption, im Service, in der Küche, im Housekeeping und in der Haustechnik. Diese Damen und Herren, die sich Tag für Tag mit erstklassigem Service darum bemühen, unseren Gästen einen rundum komfortablen und genussvollen Aufenthalt zu ermöglichen.

Vielen Dank

null

Wir danken außerdem allen Gästen, für die zahlreichen tollen Bewertungen. Das Lob an unsere Mitarbeiter möchten wir hier noch einmal anhand einiger Zitate besonders hervorheben.

[…] In allen Bereichen des Hotels sind wir auf sehr aufmerksames und freundliches Personal getroffen. Das möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich lobend erwähnen.
Holidaycheck-User im Januar 2019
Link

Sehr freundliches Personal, das auch morgens um 5 Uhr bei der Hochzeit noch unglaublich nett war!

Booking.com-User am 30.06.2019
Link
Positiv: Freundlichkeit und Servicebereitschaft des Hotelpersonals.
HRS-User am 09.01.2019
Link
Sehr sauber und einladend. Sowohl im Service als auch am Empfang stets zuvorkommend und gut gelaunt. […]
Google-User am 06.07.2019
Link
[…] die Küche des Hauses hat mich davon überzeugt, dass in Ostfriesland durchaus Köche und/oder Köchinnen wirken, deren Kenntnisse nicht in den Kombüsen von Piraten-Schaluppen, sondern in angesehenen europäischen Häusern erworben wurden.
Booking.com-User am 02.05.2019
Link
[…] Das Personal war sehr freundlich.
Booking.com-User am 05.05.2019
Link
Sehr zuvorkommendes und (kinder-) freundliches Personal. […]
Booking.com-User am 11.06.2019
Link
[…] top Service und Einrichtung. Exzellentes Restaurant mit extrem klasse Bedienung und Essen. […]
Tripadvisor-User am 16.02.2019
Link
[…] Das Frühstück ist vielfältig und lecker, die Zimmer sind ordentlich und ausreichend groß und wir wurden sehr freundlich empfangen und bedient.
Google-User am 24.06.2019
Link